Wie funktionieren unsere Metallux Widerstände?

Ein Widerstand ist ein elektrisches Bauelement, dessen Wert die Beziehung zwischen Strom und Spannung beschreibt. Widerstände werden beispielsweise genutzt, um den elektrischen Stromfluss zu begrenzen, Spannungen aufzuteilen oder elektrische Energie in Wärme umzuwandeln. Die Metallux Produktpalette der Widerstände umfasst Hochspannungs- und Leistungswiderstände, basierend auf Draht- und Dickschichttechnologie.
Mittels Hochspannungswiderständen, wie der Name schon erahnen lässt, können hohe Spannungen geteilt und somit gemessen werden. Sie werden in Radiologie- und Kalibriergeräten, Hochspannungsgeneratoren und in der Messtechnik eingesetzt. Eine wichtige Rolle spielen die Hochspannungswiderstände als Spannungssensoren in Netzwerken der Energieversorgung und Verteilung.
Die Metallux Leistungswiderstände begrenzen Spannungsspitzen, wie sie bei Inbetriebnahme und Herunterfahren von elektronischen Anlagen entstehen. Damit können Überlastungen vermieden und Maschinen schonend betrieben werden. Typische Einsatzfelder der Leistungswiderstände sind beispielsweise Lade- und Entladewiderstände, Bremswiderstände in Antriebssystemen, Schutzwiderstände und Widerstände zur Strom- und Spannungsbegrenzung.
Sie möchten einen Blick hinter die Kulissen von Metallux? Sehen Sie sich unser Produktvideo über unsere Widerstände an:
https://youtu.be/0zve_jO9Dk0
zurück
Bleiben Sie über unsere Produkte und Lösungen auf dem Laufenden.

Metallux AG

Robert-Bosch-Straße 29
71397 Leutenbach
Deutschland

Folgen Sie uns schon?

2022 Metallux AG. Alle Rechte vorbehalten

Made by Seven Bytes Media
Kontakt
nach oben
crossmenu
This site is registered on wpml.org as a development site.