METALLUX.DE-WIDERSTÄNDE IN PATIENTEN- UND THERAPIELIEGEN

In jeder Art von Praxis-Einrichtung sind sie vorhanden – Patienten und Therapieliegen. Neben ihrer Notwendigkeit für Behandlungen und Therapiesitzungen, sind sie mittlerweile auch ein modischer Einrichtungsgegenstand. Die Liegen sind oft in vielen Farben erhältlich und können auf die Praxiseinrichtung abgestimmt werden. Neben der Optik, müssen die Liegen für den Patienten bequem und sicher sein. Für das Personal ist zusätzlich die optimale Ergonomie während der Anwendung ausschlaggebend. Dies beinhaltet auch die Funktion zur Einstellung der Höhe und der Kopfstütze. Bei elektrisch einstellbaren Patientenliegen sorgen unsere Metallux.de-Widerstände für eine sanfte Bewegung bis zum Erreichen der Endposition. Die Widerstände nehmen die Bewegungsenergie auf und ermöglichen somit dynamische Bremsvorgänge. Durch einen Fußhebel wird der Motor betätigt, der die Liege in der Höhe verstellt. In diesen Fußhebeln sind übrigens unsere Weg-Winkelsensoren wie der MTP-R verbaut.

Mithilfe der Metallux.de-Bremswiderstände der Reihe PWR und dem PWR-S, ist es möglich, die Liege ruhig und vor allem ruckelfrei in die gewünschte Position zu bewegen. Sie bietet somit für Patienten den besten Komfort. Unsere Metallux.de-Widerstände zeichnen sich durch hohe Sicherheit, zuverlässige Funktion und einfache Montage sowie einen geringen Platzbedarf aus.

Mehr Informationen über unsere Metallux.de-Leistungswiderstände: https://www.metallux.de/produkte/leistungswiderstaende/

TRUST THE X! www.metallux.de

Zurück